Sie ist eine Made und sie will Sex beim ersten date

Ich bin eine Made

Mein Selbstbewusstsein ist total im Arsch, ich fühle mich nicht als Frau, ich fühle mich als Made. Ich bin nichts wert, ich hasse meinen Körper, ich hasse mich, ich bin Abschaum. So etwas wie mich, sollte es gar nicht geben, ich bin eine Laune der Natur, ein Fehler im System. Unfähig mich selbst zu lieben, oder wenigstens zu akzeptieren habe ich mich damit abgefunden eine Made zu sein. Weniger Wert als eine Schabe, ungeliebt und unbeachtet gehe ich durchs Leben und hoffe jeden Tag, dass es bald vorbei ist. Aber es will einfach nicht enden, es ist ein Trauerspiel.

Hast Du Lust auf ein Date mit einer faden Made?

Ich tue gar nichts böses, doch das Karma ist eine widerliche Schlampe, das Leben liebt mich nicht und ich liebe das Leben nicht. Das ist vielleicht nicht gerade typisch, so etwas in eine Kontaktanzeige zu schreiben, aber es bringt ja auch nichts zu lügen. Was ich suche ist ein starker Mann, der eine made wie mich neben sich dulden kann und mir hilft, ein Selbstbewusstsein zu entwickeln. Ich habe Macken, sehr große Macken sogar. Wenn ich masturbiere, dann mit Schmerzen, ich schlage mir auf die Scheide, um zu kommen. Denn meine Vagina mag ich auch nicht, sie ist ekelhaft, stinkt und sieht nicht hübsch aus.

Ich tauge nichts, bin nichts wert und habe keinen Lebenssinn

Wenn man eine Made ist, dann hat man keine Zukunftschancen. Was soll denn aus mir werden? Eine Made wird zur Scheißhausfliege, oder etwas anderem, was hässlich und unbeliebt ist. Bisher habe ich nur Männer kennen lernen dürfen, die mich gequält haben, ich bin aus jeder Beziehung kleiner hinaus, als hinein gegangen. Made bleibt Made, das ist wohl so, aber vielleicht geht es ja auch anders. Hast Du Lust dich mit mir zu treffen, auch wenn ich durch meine Erfahrungen sehr verschlossen bin? Es kostet sicherlich Zeit, Vertrauen aufzubauen und aus einem Ding wie mir, einen ordentlichen Menschen zu machen.

 

KLICK HIER und lass uns mal ein Date machen