SCHLAGWORTE: Stinkende Fotze

Eine Pussy ist nur eine Muschi, aber eine stinkende Fotze ist ein Kunstwerk. Eine richtig gute Stinkfotze entsteht nicht von heute auf morgen, es dauert viele Wochen, wenn nicht gar Monate, bis eine Fotze richtig stinkt. Doch es lohnt sich, die Möse für ein paar Wochen nicht zu waschen, der Duft einer versifften Scheide ist sensationell. Was kann es schöneres geben, als den Duft einer Vagina, die zu verrotten droht? Da kommt nicht mehr viel. Das wissen die User bei schmuddelig.com alle, beim Dating für Siffer und Sniffer steht man auf stinkende Fotzen. Wenn Du eine deftig stinkende Fotze hast und geleckt und gefickt werden willst, dann kommst Du um eine Anmeldung bei uns beinahe nicht herum.

Meine stinkende Fotze wird mir regelmäßig wund gefickt, seit ich Mitglied von schmuddelig.com geworden bin.

Möchtest Du gern mal ein Date mit einer Frau machen, die eine stinkende Fotze zwischen den Beinen hat? So ein richtig geil versifftes Döschen, das nach Fisch und Pisse stinkt. Mit Smegma zwischen den wulstigen Schamlippen und Resten der letzten Menstruation. Du willst vielleicht mal eine ungewaschene und unrasierte Fotze lecken, bei der feine Schweißperlen im Schamhaar hängen. Wenn Du Glück hast, dann furzt sie dir in die Nase. während Du ihre stinkende Fotze leckst. Man mag es nicht glauben, aber es gibt mehr Frauen als man denkt, die sich die Muschi nicht waschen. Zum Teil weil sie es selber mögen, wie die Pussy riecht, zum Teil, weil sie ihren Sexpartnern damit eine Freude machen wollen. Ist ja auch egal warum, Hauptsache die Fotze stinkt.

Schmuddelig und versifft
Dein Nickname / Pseudonym

Deine Emailadresse



Vielen Dank für deine Anmeldung! Dein Bestätigungs-Link ist unterwegs an deine E-Mail Adresse.
Schaue jetzt in dein E-Mail Postfach und bestätige deine Anmeldung.
Falls du keine E-Mail von uns erhalten hast, prüfe bitte deinen Spam-, Junk-, oder Werbung-Ordner.
~ ADVERTISEMENT ~